Unsere Engineering Services haben für unsere Kunden eine ganz besondere Bedeutung, denn hier können wir Sie in der Konzeption Ihrer Axiallager und Lagerlösungen (zum Beispiel Gewinde, Werkzeugmaschinen, Automotive) sowie Stanzteile bereits in einem sehr frühen Planungsstadium unterstützen. Wir schauen uns gemeinsam mit Ihnen an, welche Materialien für die Produktion in Frage kämen, wie gross die Toleranzen sein müssen oder ob man durch Änderungen am ursprünglichen Teiledesign Einsparungen oder gar schnellere Produktionszeiten ermöglichen könnte. Dabei achten wir natürlich darauf, dass wir Anforderungen und Funktionsweise des zu fertigenden Teils genauestens verstehen, denn erst dann können Funktionstoleranzen und Prüfvorschriften festgelegt werden. Unserer Verantwortung sind wir uns übrigens sehr bewusst: Die von uns auszusprechende Machbarkeitserklärung ist für beide Seiten bindend und bildet die Grundlage für den sich anschliessenden Produktionsprozess.